Sächsische Meisterschaften 2020

Endlich war es soweit und wir waren wieder in größerer Runde bei einem Turnier. Die Neissespeeder luden zur Sächsischen Meisterschaft nach Görlitz. Während der Woche vor dem Turnier wurde Berlin zum Risikogebiet und wir zitterten, ob wir überhaupt nach Sachsen würden aufbrechen können. Aber weil uns frühes Aufstehen nichts ausmacht und wir nicht in Görlitz

Read More…


Neue Saison – Neue Liga

Endlich geht es wieder los. Die Bundesligasaison im Crossminton startet im Herbst. 2020 ist wahrlich kein leichtes Jahr. Corona hat natürlich auch alle Crossmintonspieler*innen in die Zwangspause geschickt. Um so mehr freuen wir uns, dass wir bald auch wieder im Wettkampfmodus zum Racket greifen können. Neben Abstand, Hygiene und Alltagsmasken (zumindest neben dem Court) wird

Read More…


Silberne Nacht beim Mitternachtscup

Es war eine erfolgreiche Nacht für die Crossminton Abteilung der Berliner Füchse beim Mitternachstscup im sächsischen Bautzen. Insgesamt sprangen fünf Podiumsplätze beim ersten nationalen Crossminton Turnier des Jahres heraus. Die Reise nach Bautzen  traten 6 Füchse an. Eigentlich hatten mehr Mitglieder geplant zum Turnier anzutreten, Krankheiten und Verletzungen machten dies aber leider nicht möglich. Den

Read More…


Liga Liga Liga

Die Ligasaison 2019/2020 hat gefühlt gerade erst angefangen, da ist sie auch schon wieder fast vorbei. Nur noch ein Spieltag steht aus. Ursprünglich starteten 6 Mannschaften in die Saison. Leider musste die Spielgemeinschaft Wolfsburg/Vienenburg ihre Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückziehen. Sodass mittlerweile nur noch 5 Mannschaften um die begehrten Plätze für die Bundesliga Endrunde am

Read More…


Crossfüchse sind Sachsenmeister*in

Am 26. Oktober lud der BSV Schkeuditz zusammen mit den Red Devils aus Bautzen in die Nähe von Leipzig und schon zum 12. Mal wurden die offenen Sachsenmeister*innen gesucht. Lange waren die Füchse nicht in so großer Runde unterwegs. 8 Fähen und Füchse machten sich also am frühen Samstagmorgen auf den Weg nach Sachsen. Micha

Read More…


DoppelDM in Münster

Einmal quer durchs Land? Für Doppel machen wir das doch gerne. Deshalb fuhren 4 Füchse zur Deutschen Doppelmeisterschaft am 15. Juni nach Münster. Freitagnachmittag düsten Micha, Jocy, Julian und Becci gen Westen. Nach langer Fahrt mit Vollsperrung und verwirrtem Navi kamen die 4 in Dülmen – rund 20 km von Münster entfernt – am späten

Read More…


Jetzt geht´s los – Outdoor Saison

Am heutigen Mittwoch startet die Abteilung Crossminton der Füchse Berlin in die Outdoorsaison. Los gehts ab 19:oo Uhr auf den Tennisplätzen der Füchse Berlin (ehm. Tennis-Union Grün-Weiß e.V.) Klemkestraße 43 in 13409 Berlin. Micha wird euch empfangen und die ersten Speeder des Jahres unter freiem Himmel fliegen lassen.


Die zweite Mannschaft der Füchse streckt die Team-Challenge-Tropähe beim DCV-Pokal in die Höhe

DCV-Pokal in Berlin

Do it again Füchse! Mit dem Ziel Titel-Verteidigung gingen die Füchse in das diesjährige DCV-Pokal-Turnier in unserem „Wohnzimmer“ in der Heinrich-Seidel-Arena. Bereits zum zweiten Mal in Folge hatten wie die Ehre und das Vergnügen Gastgeber dieses Turniers zu sein. Am Ende gabs dann auch für ein Füchse-Team Grund zur Freude! Alte Bekannte und neue Rivalen

Read More…


Ligaabschluss in Wolfsburg

It’s a wrap! Die Ligasaison 2017/18 im Norden ist vorbei. Nach dem letzten Spieltag in Wolfsburg am gestrigen Samstag steht der diesjährige Meister der DCV Liga Nord fest: die VGH Wobspeeders der VfR Eintracht Nord Wolfsburg. Wie schon im vergangenen Jahr konnte sich die Mannschaft um Teamkapitän Robin Joop den Titel sichern. Wir sagen HERZLICHEN

Read More…


Füchse Jugend hat eigenen Trainingstermin

Lange haben wir hinter den Kulissen versucht, einen Trainingstermin für unsere Jugendlichen im Verein zu finden, standen aber immer wieder vor dem „Henne und Ei“ Problem. Soll heißen, ohne Jugendliche im Verein kommt man nicht an eine Hallenzeit und ohne Hallenzeit keine Jugendlichen. Durch die Unterstützung des freundlichen Basketballvereins aus dem Kiez, den Weddinger Wieseln

Read More…